effiziente Fertigung
und individuelles Design
von Kunststoffoptiken

Unsere Beispiele

Bei ALL-IN OPTICS bieten wir verschiedene Dienstleistungen an, beispielsweise die Serienproduktion von Kunststofflinsen. Wir haben hochqualifizierte Experten mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Umgang mit solch spezifischen Bauteilen.

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl von verschiedensten transparenten Materialien und stimmen Ihre Anforderungen auf diese Materialauswahl ab.

Die Serienproduktion von Kunststoffoptiken ist meist sehr anspruchsvoll, bevor Sie in die Massenproduktion gehen, sollte die Funktion Ihrer Bauteile durch die Herstellung eines oder mehrerer Prototypen bestätigt werden.

Spritzgießen

Die Herstellung von transparenten Linsen im Spritzguss erfolgt meist auf speziellen Spritzgießmaschinen. Der Umgang mit dem Produkt und dem Spritzgussprozess erfordern spezielle Erfahrungen. Es muss eine hohe Anforderung an die Qualität der Kunststoffprodukte gestellt werden. Einfallstellen, Kratzer, Einschlüsse oder Verfärbungen können bei optischen Bauteilen nicht akzeptiert werden.

Während der Lagerung und des Transports darf das Granulat nicht kontaminiert werden und sollte immer verschlossen sein. Während der Trocknungsphase, sollte die verwendete Luft gefiltert werden, um eine Verschmutzung des Rohmaterials zu vermeiden. Die Hauptmaterialien, die zur Herstellung von Kunststofflinsen verwendet werden, sind PMMA-, PC-, COC- oder COP-Material.

Beim Kunststoffspritzgießen wird Kunststoffgranulat zu einer zähflüssigen Masse geschmolzen und unter Druck in einen Formhohlraum eingespritzt. Die transparente Kunststoffmasse verfestigt sich und nach einer bestimmten Abkühlphase im Spritzgusswerkzeug kann die Kunststofflinse entformt werden.

Im Zusammenhang mit der Kunststoff-Linsenproduktion sind möglicherweise einige spezielle Prozesse erforderlich, z. B. Prägen oder variothermes Heizen und Kühlen der Form.

 

Heißprägen

Das Heißprägen ist eine Technik zur Herstellung hochwertiger Mikrostrukturen. Die Technik kann aufgrund des hohen Oberflächenvolumenverhältnisses eine ziemliche Herausforderung sein. Die dafür verwendeten typischen Materialien sind PMMA und Polycarbonat. Innerhalb dieses Prozesses gibt es verschiedene  Schritte.

Es gibt typischerweise vier Schritte beim Heißprägen, Vorheizen, Prägen, Entformen und Abkühlen. Meist wird nur die Oberfläche von Kunststoffplatten erhitzt und in einen zähflüssigen Zustand gebracht, um dann die Struktur einzuprägen. Hierbei gibt es hohe Anforderung an Prozesskontrolle bei erhöhten Temperaturen. Hot Embossing wird häufig für großflächige Optiken mit Mikro- und Nanostrukturen wie Mikrolinsen und oder Fresnellstrukturen verwendet.

Extrusion

Die Extrusion wird, ähnlich wie bei den anderen genannten Herstellungsverfahren, in der Massenproduktion von Kunststofflinsen angewandt. Bei der Extrusion geht es meist um linearer Linsen. Bei diesem Verfahren wird durch Schmelzen von Kunststoffpellets eine zähflüssige Masse durch eine entsprechende Form gepresst. Die Extrusion ist ein Prozess, bei dem nur minimaler Abfall entsteht. Unsere Lieferanten können diesen Service effizient und in hoher Qualität anbieten. Extrudierte Linsen werden zumeist in der LED-Beleuchtungsindustrie verwendet.

Herstellung von Glaslinsen

Rohling vorbereiten

Beginnend mit dem Schleifen wählt der Techniker das geeignete Halbzeug aus und bedeckt dieses mit einem speziellen Kunststoff. Damit wird die Oberfläche geschützt, während die zweite Seite bearbeitet wird. Das Schleifen wird von einer CNC-Maschine unter Verwendung von Zehntausenden von Bearbeitungspunkten durchgeführt.

Polieren

Im Anschluss folgt der Poliervorgang, da die Oberfläche nach der Vorbereitung noch sehr rau ist. Um die Linse zu glätten und die richtige Form beizubehalten, werden spezielle Polierprozesse verwendet. Nachdem die Oberflächenglättung abgeschlossen ist, wird der Kunststoffschutz entfernt und die Linse wird im chemischen Bad gereinigt. bei jedem Schritt wird die Linse auf Fehlstellen untersucht.

Antireflexbeschichtung

Als weiteren Schritt kann eine Beschichtung aufgebracht werden. Meist erfolgt dies im PVD Prozess wo bestimmte Materialien auf die optischen Oberflächen aufgedampft werden. Dadruch können die Restreflektionen verringert werden und somit die Transmission erhöht werden.

Warum Sie mit uns arbeiten sollten?

Unsere Expertise führt durch alle Schritte der Produktentwicklung
von Kunststoffoptiken. Wir unterstützen unsere Kunden vom optischen
Design & Prototypenerstellung, bis hin zur Serienproduktion.

15 Jahre Erfahrung
Kundenspezifisches Design
für einzigartige Bedürfnisse
Volle Unterstützung von der
Idee zur Postproduktion
Garantierte kostengünstige
Herstellung
Hohe Materialauswahl
High & Low Volume-Funktionen

Unsere Kunden

"Lars half uns beim Raytracing eines optischen Designs für ein Verbrauchergerät und brachte uns mit einem Kunststoffhändler in Verbindung. Er lieferte die Ergebnisse schnell und auf leicht verdauliche Weise, was uns großes Vertrauen gab, mit unserem Design fortzufahren. Ich würde ALL-IN OPTICS für alle Herausforderungen der Kunststoffoptik empfehlen!"



"Lars findet sich schnell in komplexe und herausfordernde Aufgabenstellungen ein. Wir sind sehr dankbar für seine Unterstützung sowie den erbrachten Mehrwert und empfehlen seine Dienstleistungen uneingeschränkt. Unsere intensive Zusammenarbeit brachte bislang neben erheblichen Fortschritten bei unserer Produktionstechnik auch eine erste Patentanmeldung mit ihm als Miterfinder hervor."
"Durch das schnelle und präzise Prototyping optischer Strukturen durch ALL-IN OPTICS konnten wir unser Objektivdesign optimieren - auch das Risiko wurde minimiert, bevor in Serienproduktionsformen investiert wurde."







Mike Sendler
Mill & Sons GmbH

Lars Nakotte

Über 10 Jahre Erfahrung im Bereich Kunststoffoptiken

Profitieren Sie von know-how
und unserem starken Netzwerk

Vom Werkzeugmechanikerauszubildenen für optischen Werkzeugbau (bei der Firma Fujifilm Recording Media) Projektmanagement sowie Betriebsleitung, zum eigenen Unternehmen in der optischen Kunststoffindustrie.
Profitieren Sie von Netzwerk und Erfahrung durch unser Team.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Gern vereinbaren wir einen Termin.


Scroll to Top

ANGEBOT BEKOMMEN